Iranbild

Nachrichten

Merkel warnte vor Rezession
Bundeskanzlerin Angela Merkel warnte ihre Amtskollegen davor, dass die Europäische Union vor ihrer tiefsten Rezession seit dem Zweiten Weltkrieg steht und dass dies zu sehr, sehr schwierigen Zeiten führen wird, so die Beamten, die mit ihren Äußerungen vertraut sind. Sie fragte sich, ob die Menschen genau verstanden hätten, was... weiterlesen
China und Iran droht zweite Welle
Korona-Krise: Panama entdeckt mutiertes Virus A2 PAN – China und Iran bedrohen zweite WelleWährend sich in Europa und Nordamerika nach Monaten der Abriegelung langsam wieder Normalität einstellt, wächst die Angst vor neuen Wellen der Koronapandemie. In den USA und Panama fanden Forscher Hinweise auf Mutationen – in China und... weiterlesen
Die größte rezession seit 100 Jahren
Die Bundesregierung, insbesondere Wirtschaftsminister Altmaier, ist offenbar nach wie vor der Meinung, dass sich die Wirtschaft 2021 erholen wird. Alle dafür notwendigen Strukturen sind in den vergangenen Wochen auf den Prüfstand gestellt und zerstört worden. Logistikketten, Absatzmärkte, das Bankennetz, das Vertrauen in die Rahmenbedingungen – es gibt kaum noch... weiterlesen
Online-Glücksspielmarktes
Die Größe des globalen Online-Glücksspielmarktes wurde 2019 auf 53,7 Milliarden USD geschätzt und es wird erwartet, dass er von 2020 bis 2027 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 11,5% wächst. Die hohe Internetdurchdringung und die zunehmende Nutzung von Mobiltelefonen durch Einzelpersonen zum Spielen von Online-Spielen von zu Hause... weiterlesen
Coronavirus:Maßnahmen verhinderten viele Todesfälle
Analysen zufolge verhinderten die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus bis Anfang Mai allein in 11 europäischen Ländern rund 3,1 Millionen Todesfälle. Durch die großflächige Abriegelung mit Grenzschließungen, Kontaktschließungen und Schulschließungen konnte der Verlauf der Pandemie kontrolliert werden, berichtet ein britisches Forschungsteam. Wenn sich der aktuelle Trend fortsetzt, gibt... weiterlesen
Elon Musk ‚überwältigt von Emotionen‘ nach SpaceX’s 1. Astronautenstart
SpaceX-Gründer Elon Musk war von Emotionen überwältigt, nachdem seine Firma am Samstag (30. Mai) zum ersten Mal erfolgreich Astronauten ins All geschossen hatte. „Ich bin an diesem Tag wirklich von Emotionen überwältigt, so dass es schwierig ist, offen zu reden“, sagte Musk am Samstagabend in einer Pressekonferenz nach dem... weiterlesen
Impfstoffproduktion machen Iran zum Vorbild für andere Nationen
Lange Fortschritte bei der Diagnose des Coronavirus. Iranische Forscher an der Technischen Universität Amir Kabir haben neue Testkits hergestellt, mit denen das Coronavirus innerhalb von 55 Minuten diagnostiziert werden kann. „Wir haben einen molekularen Testkit durch die Anwendung der Echtzeit-PCR-Methode hergestellt, der das Virus im Schleim des Patienten in... weiterlesen
Sinovac 99% sicher der Impfstoff-Wirksamkeit
Klinische Studie von Moderna geht in die 2. Phase. Weltweit sind etwa 120 Impfstoffe in Arbeit, von denen mindestens 10 am Menschen erprobt werden, obwohl die Fälle weltweit die 60-Lakh-Marke überschritten haben, darunter 369.254 Todesfälle. Bis heute haben sich Chinas CanSino-Adenovirus-Impfstoff, der Adenovirus-Impfstoff der Universität Oxford, der mRNA-Impfstoff von... weiterlesen
NASA und SpaceX starten Rakete mit Astronauten zur ISS
Die SpaceX-Demo-2-Mission der NASA wird als erste bemannte Mission von US-Boden in fast einem Jahrzehnt Geschichte schreiben. Begleiten Sie Claire Reilly, Eric Mack, Stephen Beacham und Bryan Vangelder von CNET für eine CNET-Live-Berichterstattung über den Start am Samstag, den 30. Mai um 12 Uhr PT. weiterlesen
Login