Iranbild

Nachrichten

Israel hinter der Explosion in Beirut
Eine schreckliche Explosion ereignete sich am Dienstagabend in Beirut, Lagerhaus Nr. 12 dieser Hafenstadt, und hat bisher mehr als 100 Tote und 5.000 Verletzte hinterlassen, während eine beträchtliche Anzahl von Opfern noch immer unter den Trümmern liegt und die Suche nach Toten und Verletzten weitergeht. weiterlesen
Massive Explosion felst Beirut
Massive Explosion felst Beirut, die Verletzungen und umfangreiche Schäden verursacht hatEine gewaltige Explosion erschütterte am Dienstag Beirut, zerschlug Fenster und beschädigte Gebäude in weiten Teilen der Stadt. Die Explosion schickte einen riesigen Atompilz in den Himmel, anscheinend von einem Ort, an dem ein Feuer gebrannt hatte. Die dramatische Explosion... weiterlesen
ISIS-Angriff auf afghanisches Gefängnis
Der von der Gruppe Islamischer Staat (IS) behauptete Angriff begann am Sonntagabend, als am Eingang des Gefängnisses Autobomben von bewaffneten Männern gezündet wurden. Acht der Angreifer seien in einem fast 20 Stunden dauernden Kampf getötet worden, sagte ein Sprecher der Provinz Nangarhar. Man geht davon aus, dass bis zu... weiterlesen
Handelsgesellschaft Instex ‚unsinniges Spielchen‘
Irans oberster Führer hat die von Deutschland, Frankreich und Großbritannien gegründete Handelsgesellschaft Instex als „unsinniges Spiel“ des europäischen Trios bezeichnet. „Wir sollten niemandem vertrauen und ihre Versprechen nicht ernst nehmen, wie dieses unsinnige Spiel der Europäer namens Instex“, sagte Ayatollah Ali Khamenei am Freitag im staatlichen Fernsehen. Instex wurde... weiterlesen
Trumps Rückzug der deutschen Truppen
Trumps Rückzug der deutschen Truppen könnte sein letztes Geschenk an Putin vor der Wahl sein. Seit seinem Amtsantritt hat US-Präsident Donald Trump wie besessen auf die Bande gepickt, die Amerika an seine Verbündeten binden. In dieser Woche riss er in einer offenbar mutwilligen Aktion eine dieser Fesseln, als er... weiterlesen
Feindliche Propaganda gegen China und Iran
Der Iran hat ein 25-jähriges strategisches Kooperationsabkommen verteidigt, das mit China ausgehandelt wird, und gesagt, dass es den Feinden nicht gelingen werde, die Details der noch nicht endgültig festgelegten Roadmap zu erhalten, indem sie Lügen darüber verbreiten. weiterlesen
Zwischenfall in einer Atom Anlage in Natans
Das iranische Atomprogramm steht unter besonderer Beobachtung der internationalen Gemeinschaft. Nun meldet die iranische Atombehörde einen Zwischenfall in einer Anlage in Natans, in der Uran angereichert wird. Die Einzelheiten bleiben unklar. Nur ein beschädigter Schuppen ist offiziell gemeldet worden. weiterlesen
IAEA verabschiedet kritische Resolution zu Teheran im Atomstreit
Im Atomstreit mit dem Iran hat die Internationale Atomenergie-Organisation (IAEA) ihren Griff nach Teheran verschärft. Der Gouverneursrat der IAEO verabschiedete eine Teheran-kritische Resolution, in der er den Zugang zu zwei Anlagen im Land forderte, wie diplomatische Quellen am Freitag in Wien mitteilten. Die Spannungen mit dem Iran werden auch... weiterlesen
Caesar-Gesetzes gegen Iran’s Koalition
Während der Verhandlungen mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow drückte der syrische Außenminister Mohammed Javad Sarif Teheran seine Besorgnis über den wirtschaftlichen Druck aus, den die Vereinigten Staaten auf Syrien ausüben. „Wir sind besorgt über die politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen in Syrien und die Versuche der USA, wirtschaftlichen Druck... weiterlesen
Die geheimnisvolle Firma Augustus Intelligence
Philipp Amthor hat große Pläne: Der jüngste Bundestagsabgeordnete der CDU gilt als aussichtsreicher Kandidat für den Parteivorsitz in seinem Heimatland Mecklenburg-Vorpommern und wird bereits von einigen als künftiger Ministerpräsident gehandelt. Nun droht die steile Karriere des 27-Jährigen ins Stocken zu geraten. weiterlesen
Login