Iranbild

Nachrichten

Bundesstaat Victoria in Coronavirusinfektionen Bundesstaat Victoria in Coronavirusinfektionen
Der australische Bundesstaat Victoria hat nach einer Welle von Coronavirusinfektionen den Katastrophenzustand ausgerufen und neue Sperrmaßnahmen verhängt. Nach den neuen Regeln, die um 18.00... Bundesstaat Victoria in Coronavirusinfektionen

Der australische Bundesstaat Victoria hat nach einer Welle von Coronavirusinfektionen den Katastrophenzustand ausgerufen und neue Sperrmaßnahmen verhängt.

Nach den neuen Regeln, die um 18.00 Uhr (08.00 Uhr GMT) in Kraft traten, gilt für die Bewohner der Landeshauptstadt Melbourne eine nächtliche Ausgangssperre.

Es wird weitere Einschränkungen für die Möglichkeit der Bewohner geben, ihr Zuhause zu verlassen.

Australien war bei der Bekämpfung des Covid-19-Problems erfolgreicher als viele andere Länder, aber in Victoria nehmen die Fälle zu.

Der Bundesstaat – Australiens zweitbevölkerungsreichster Bundesstaat – ist nun für viele der Neuinfektionen der letzten Wochen verantwortlich, was Anfang Juli zur Rückkehr der Sperrmaßnahmen führte.

Doch am Sonntag sagte Premierminister Daniel Andrews, die Maßnahmen wirkten zwar, aber zu langsam. „Wir müssen härter vorgehen. Das ist der einzige Weg, wie wir auf die andere Seite der Medaille gelangen können“, sagte er gegenüber Reportern.

Die neuen Regeln werden mindestens bis zum 13. September in Kraft bleiben, fügte Herr Andrews hinzu.
Am Sonntag meldete Victoria 671 neue Coronavirus-Fälle und sieben Todesfälle. Diese Erhöhungen brachten die Gesamtzahl auf 11.557 Infektionen und 123 Todesfälle.

Was sind die neuen Einschränkungen?
Die nächtliche Ausgangssperre wird in ganz Melbourne von 20:00 bis 05:00 Uhr eingeführt.

Die einzigen triftigen Gründe für das Verlassen des Hauses während dieser Zeiten sind Arbeit, medizinische Versorgung oder Pflege.

Einwohnern von Melbourne wird es nur noch erlaubt sein, im Umkreis von 5 km (drei Meilen) von ihrem Wohnort einzukaufen und Sport zu treiben. Sport außerhalb der Wohnung ist jeweils nur für eine Stunde erlaubt.

Jeweils nur eine Person pro Haushalt darf jeweils nur für das Nötigste einkaufen.

IranBild

Noch nicht kommentiert !

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Login